Link verschicken   Drucken
 

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite

des  Mehrgenerationenhauses Familienzentrum Uslar

 

Vorläufiges Foto für die Startseite.jpg

 

 Wir laden Sie ein, sich über das
Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Uslar
zu informieren.

 

         

Neues Angebot:

 

Kinderklub im Familienzentrum

Uslar entdecken

 

ab Montag, 20. Februar 2017 von 14.45 – 16.30 h

 

Wo arbeitet eigentlich der Bürgermeister? Was für Schätze gibt es im Stadtarchiv? Wie fühlt sich eine Kuh an? Was ist eigentlich eine Biogasanlage? Wie fühlt es sich an, im Gefängnis zu sitzen und wie sieht ein Polizeiauto von Innen aus? Wo kommt unserer Strom her und was passiert mit dem Wasser aus der Toilette?

Mit dem Familienzentrum kannst du diese Fragen klären.

Wir wollen mit Kindern ab sechs Jahren in Uslar auf Entdeckungstour gehen und Orte besuchen, die man sonst nicht zu sehen bekommt.

Auf dem Programm stehen: Rathaus und Stadtverwaltung, ein Bauernhof mit Biogasanlage in Dinkelhausen, die Polizeiwache und die Stadtwerke.

 

Der Kinderklub ist ein neuen Angebot im Familienzentrum für Kinder ab sechs Jahren.

Weiter geplante Angebote bis zu den Osterferien: den Frühling entdecken - Spiel und Spaß in der Natur.

 

Anmeldungen und Informationen im Familienzentrum

 

 

 

Närrisches Frühstück im Familienzentrum

am 24. Februar 2017 ab 10.30 Uhr

 

Närrische Zeiten auch im Familienzentrum

 

Das Familienzentrum bietet wieder ein Mottofrühstück an. Dieses Mal gibt es ein kunterbuntes Frühstücksbüfett mit närrischen Spezialitäten.

In fröhlich, gemütlicher Runde können kleine Gruppen, Paare oder Einzelpersonen gemeinsam frühstücken.

Während dieser Zeit wird auch eine Kinderbetreuung in den Räumen des Familienzentrums angeboten, so dass auch Eltern die Gelegenheit haben, in Ruhe unser Frühstücksbüfett zu genießen.

 

Anmeldung bis zum 21.02.2017 im Familienzentrum:

 

 

 

Das Familienzentrum bietet Beratungsgespräche für den Umgang mit Handy, Smartphone und Co an

 

Im Familienzentrum kann man in entspannter und ruhiger Atmosphäre den Umgang mit Handys und Smartphones erlernen.

In Einzelberatungsgesprächen ist genügend Zeit, um Fragen zu stellen.

Die Termine sind 14-tägig freitags ab 14 Uhr (sh. Veranstaltungen).

 

 

 

        Geänderte Sprechzeiten

für Asylbewerber und Flüchtlinge:

 

Fragen rund um das Thema Flüchtlinge/Asylbewerber werden zu den genannten Sprechzeiten bearbeitet. Dieses Angebot richtet sich an die Flüchtlinge selbst, aber auch an ehrenamtliche Helfer oder Einwohner von Uslar und Umgebung.

 

Es beinhaltet u.a.:

Formulare ausfüllen, Telefonate führen, Informationen weitergeben, mit Behörden Kontakt aufnehmen, Flohmarktartikel vergeben, Fahrräder vermitteln, vielschichtige Hilfeleistungen im Alltag und noch manches mehr.

 

Sprechzeiten:

 

Montag und  Freitag von 10 - 12.30 Uhr und

Dienstag von 14 - 16.30 Uhr

   

 

 

 

Gefördert von:      

 

         BundesministeriumNiedersächsisches Ministerium